Baustellenbefliegung mit dem Multicopter.

Baustellen sind in vielen Fällen unübersichtlich – insbesondere dann, wenn die Baustellen besonders groß sind, sehr viele Materialien auf der Baustelle vorgehalten werden oder sich eine größere Anzahl von Baustellenfahrzeugen bzw. –gerätschaften auf der Baustelle befindet. Dank neuer Technologien lassen sich Baustellen sehr gut von oben mit einem Multicopter mit angebrachter Kameratechnik dokumentieren. Hiermit kann besonders der Baufortschritt regelmäßig festgehalten werden.

Auf Wunsch stellen wir „Vorher-Nachher“ Aufnahmen aus der Vogelperspektive für Sie bereit, damit Fortschritte dokumentiert sowie Entwicklungen erfasst und verglichen werden können. Im gleichen Zug helfen und unterstützen die Analyseergebnisse Ihr Qualitäts- und Projektmanagement.

Des Weiteren lässt ist auch schnell erkennbar, welches Material noch vorrätig ist, welche Flächen zusätzlich genutzt werden können oder welche Maschinen aktuell auf der Baustelle im Einsatz sind.

Ein Vorteil an der Nutzung eines Multicopters ist, dass durch die nur verhältnismäßig überschaubaren Kosten, ein Einsatz in regelmäßigen Abständen möglich ist. So erhält man eine ganze Reihe von hochauflösenden Fotos bzw. Filmen, auf denen die Entwicklung auf der Baustelle aus der Vogelperspektive zu erkennen ist.

Mitglied im Bundesverband Copter Piloten e.V.